Was meine Kunden sagen:

Wir hatten um ein Gespräch mit unserer zu früh verstorbenen Hündin, meinem Seelenhund, gebeten. Karin war sehr lieb, verständnisvoll und geduldig. Das Gesprächsprotokoll hat uns wirklich sehr geholfen, ich würde und werde jederzeit wieder auf sie zurückkommen. Die Aussagen waren größtenteils sehr nachvollziehbar - sogar die (damals nicht ganz klare) von Karin benannte Todesursache wurde inzwischen von meiner Tierärztin unabhängig quasi bestätigt.
Gabriele mit ihrer Hündin

Liebe Karin,
Ich danke die sehr für deine Gespräche mit meinem King. Es hat gepasst wie die Faust aufs Auge wie man so nett zu sagen pflegt. Es hat mich sehr zu Tränen gerührt und ich habe einen  neuen Blick auf alles bekommen. Auch hat es mir selber gut geholfen in meiner persönlichen Entwicklung und dadurch  mehr auf mein Bauchgefühl zu hören. Auch verstehe ich die Signale die von meinem Pferd kommen besser. Ich kann es jedem nur empfehlen. Uns hat es sehr viel gebracht. Liebe Grüße Lena

Gänsehaut & Tränen sind garantiert. Ich konnte endlich verstehen wie es meiner Xenja geht & wie sie wirklich fühlt. Ich freu mich sehr auf das nächste Gespräch.
Liebe Grüße Andra

Mein Amigo und ich hatten keinen einfachen Start. Er hatte kein Vertrauen mehr zu den Menschen. Machte sein eigenes Ding. Nach 3 gemeinsamen Jahren harter Arbeit wollte ich wissen ob ich mit meinem Gefühl richtig liege und er zufrieden mit mir ist. Auch wie er die Beziehung zwischen uns sieht.

Über meinen alten Stall lernte ich Karin kennen. Am Anfang nur per Mail. Ich erzählte ihr nichts über Amigo. Stellte nur Fragen .

Ich hab ein Bild von Amigo geschickt und ein paar Tage später kam das Gespräch .

Durch das Gespräch habe ich die Unreinheiten die zwischen uns standen beseitigen können und das Vertrauen und die Bindung sind noch stärker geworden! Ich verstehe seitdem warum er manchmal so reagiert. Es war so, als wenn Karin uns schon von Anfang an kennen würde und besonders meine Schwächen .

Nach dem Umzug in den neuen Stall habe ich nochmal ein Gespräch in Auftrag gegeben. Und wieder war alles so real! Das hat das Einleben in den neuen stall erleichtert. Ich bin sehr froh dass ich Karin kennen lernen durfte und sie zwischen uns vermittelt. Vielen Dank für alles.
Nathalie

Liebe Karin,
vielen Dank für deinen liebevollen Beistand den du uns beim Loslassen unseres Sammys gegeben hast.
LG Elke und Gabri

Liebe Karin,
ich bin froh, dass ich Dir begegnet bin! Für mich bist Du eine „Botschafterin“ zwischen den Tier – und Menschenwelten. Du spürst sehr fein in die Tiere und in die Menschen hinein. Mit sensiblem Gespür und Klarheit hast Du meine Anliegen mit meinen beiden Tierbegleitern ( Kaninchendame Julchen und Morgan-Horse Amazing Chinook) besprochen. Die „Gesprächsprotokolle“, in welchen Du sehr einfühlsam, präzise und authentisch Euren Gedankenaustausch dokumentiert hast, und auch unsere Telefonate zu Deinen Tiergesprächen gingen mir sehr nahe. Deine Rückmeldungen haben mich bei Unsicher – und Ungewissheiten dahingehend unterstützt, einen Zugang zu meinen Tieren von ganz anderer Seite zu bekommen. Dies hat mich darin bestärkt bei meinen jeweiligen Anliegen ins Handeln zu kommen, bzw. durch ein neu gewonnenes Verständnis und Vertrauen, meine Tierbegleiter einschätzen, mich in sie leichter einfühlen zu können oder auch ggfs. Unstimmigkeiten im Umfeld aufzulösen.
Dankeschön Daniela Schnitzler

Tierkommunikation für den einen die Verbindung mehr über sein Tier zu erfahren, für den anderen ein no go. Als ich mich dafür interessierte und mit Freunden und Bekannten darüber sprach, traf ich beide Meinungen. Aber die Neugier in mir siegte. Hat nicht jeder schon einmal erlebt, das es so etwas wie einen 7. Sinn geben muss? Meine Flat Coated Retriever Hündin war 13 Jahre alt, vor 2 Jahren hatte ich sie aus dem Tierschutz übernommen. Da ich sehr viel Zeit für meine Tiere habe und sie auch genau beobachten kann, dachte ich immer genau zu wissen, wie ihr Befinden ist. Bis zu der Zeit, als sie immer mehr abbaute. Da ich Karin Wöste persönlich kenne, sprach ich sie darauf an und sie nahm Kontakt zu ihr auf. Durch die warmherzigen und intensiven Gespräche gelang es mir, das Wohl des Tieres noch besser zu verstehen und zu erkennen. Ich hatte die Möglichkeit noch besser auf das Tier einzugehen. Und ich bin der Meinung, das unsere Verbindung noch inniger wurde. Dafür bin ich Karin Wöste sehr dankbar. Meine Tochter probierte es dann auch noch aus. Ihr Kater machte ihr Sorgen. Auch hier das gleiche Ergebnis. Frau Wöste besprach sich mit ihr, gab Hinweise zum Umgang und der Gesundheit des Tieres. Wir befolgten diese Ratschläge und es gab erstaunliche Resultate. Tierkommunikation wird wohl immer ein Für und Wider haben, aber manchmal sind es die kleinen Sachen die man als Tierhalter übersieht, sich nicht erklären kann. Man wünscht seinem Tier nur das Beste, möchte nicht mit seinem Tier leiden, denn auch das belastet uns. Warum also nicht mal einen Außenstehenden darauf schauen lassen? Frau Wöste macht sich sehr viel Mühe, findet die richtigen Worte für Tier und Mensch.
Danke! Brigitte

Karin Wöste, Sie haben mein Herz berührt mit Ihrer Arbeit. Damals war ich sehr verzweifelt, da ich viele Verhaltensmuster bei meinem Wallach Nuri nicht verstand. Das Gespräch, was Sie dann mit meinem Pferd führten, hat mich sehr tief berührt. Ich danke Ihnen sehr, denn Sie haben es möglich gemacht, den Weg zu meinem Pferd wiederzufinden. Knapp 9 Monate sprachen Sie nochmal mit ihm... wieder bekam ich sehr hilfreiche Informationen und konnte Nuri durch Sie ausrichten lassen, wir sehr ich ihn liebe. Das war ein sehr schöner Moment. Tausend Dank Frau Wöste.

Unglaublich einfühlsam und absolut empfehlenswert
Karin ist ein großartiger Seelencoach! Feinfühligkeit, Klugheit und Weisheit sind bei ihr wunderbar gepaart. Sie vermittelt einem sofort tiefes Vertrauen in ihre Arbeit.

Von Anfang an fühlt man sich bei ihr mit seinen Themen gut aufgehoben. Mit Karins Hilfe findet man Antworten auf essentielle Fragen, die einen tief im Unterbewusstsein beschäftigen und somit immer wieder blockieren. Karin hat eine Gabe, diese Blockaden zu finden und aufzulösen. Dazwischen wird immer wieder mit dem Armlängentest überprüft. Durch ihre durchweg positive und warmherzige Ausstrahlung fühlt man sich einfach nur wohl. Nach einer innerwise Sitzung mit Karin bleiben ein Lächeln im Gesicht, Leichtigkeit im Herzen und Achtsamkeit im Denken. Ein Zusammentreffen mit ihr ist lebensverändernd, man fühlt sich befreit und geht mit einem neuen fröhlichen Bewusstsein.

Ich durfte Karin auch als Tierkommunikatorin kennenlernen. Nach Monaten in einem tiefen Tal gefüllt mit Traurigkeit und Tränen, habe ich durch Karin gelernt, in Liebe statt in Trauer an mein verstorbenes Seelenpferd zu denken. Sie unterstützt einen mit unglaublich viel Herzenswärme bei der Trauerarbeit. Ich kann Karin jedem nur wärmstens empfehlen.
Vielen lieben Dank für alles. Cora

Liebe Karin,
seit über einem Jahr nimmst Du immer wieder zu unserem Wegbegleiter Bruno (Rottweiler-Schweißhund-Mischling) Kontakt auf. Deine fürsorglichen Gespräche mit ihm sind einfach wunderbar heilsam für Bruno, wie auch für uns als Ehepaar. Es ist einfach eine ganz große Unterstützung Dich an unserer Seite zu wissen. Deine Gabe mit Mensch und Tier zu kommunizieren ist einfach phänomenal.
Wir sagen "DANKE" aus ganzem Herzen
Winfried und Ludmila

Liebe Karin,
am Anfang war ich im Hinblick auf die Tierkommunikation skeptisch, aber auf alle Fälle interessiert. So hat es dann nicht lange gedauert, dass ich Dich gebeten habe, mit meinem Pferd Bob in Kontakt zu treten. Danach mit meiner Hündin Paula und auch - was ein großer Schritt für mich war - mit meinem verstorbenen Papa. Ich bin Dir sehr dankbar für diese wunderbaren Rückmeldungen, die mich sehr berührt haben und die mich in meinem Verständnis für meine Tiere aber auch für meine Person weitergebracht haben. Es ist wieder mehr Ruhe und Gelassenheit zurück gekehrt. Ganz sicher komme ich wieder auf Deine Hilfe zurück.
Viele Grüße Heike W.

Ich bin begeistert von Frau Wöstes Art der Tierkommunikation. Es ist großartig, das wir uns auf diese Weise mit unseren Tieren austauschen können. Wobei dies sowohl mit meiner Eule, den Pferden, der Schlange, als auch mit meinem Hund möglich war. Vor allem die Dialogform der Gespräche finde ich sehr gut. Hier erkenne ich mein Tier zu hundert Prozent wieder und sie erleichtert das Verständnis des Gesagten. Ich finde mich sehr gut aufgehoben und verstanden, da Frau Wöste sehr einfühlsam, auch beim Tier, auf Probleme, Wünsche und nicht zu ändernde Situationen eingeht und eine für Mensch und Tier umsetzbare Lösung findet. Bei meinen Tieren konnte sie sich sehr gut in den gesundheitlichen Zustand ( z. B.Körperscan) der Tiere einfühlen und hat mir mit ihrem Wissen über alternative Behandlungsmethoden sehr geholfen. Sie begleitet meinen 15-jährigen Hund und mich auf seinem Weg zum Übergang schon einige Zeit und ich bin froh sie an meiner Seite zu haben. So lassen sich Entscheidungen leichter und sicherer treffen. Vielen Dank für die umfassende und großartige Unterstützung. Heike T.

Karin hat schon mehrere Gespräche mit meinen Tieren (Pferde, Hunde) geführt. Sowohl mit lebenden als auch bereits verstorbenen. Absolut feinfühlig, warm und ehrlich hat sie mit meinen "Seelchen" Kontakt aufgenommen und mir geholfen, Dinge zu verstehen und auch anzunehmen. Besonders bei meinem verstorbenen Pferd hat mir das Klarheit und Ruhe gegeben. Jedes einzelne Gespräch wahr unglaublich wertvoll und ich bin Karin sehr dankbar. Unsere Tiere haben uns immer etwas zu sagen, man muss nur zuhören. Ich kann nur jedem empfehlen, sich darauf einzulassen. Ilona

Liebste Karin, heute möchte ich mich bedanken! Du hast mir, in einer doch für mich sehr schwierigen Situation, auf eine Art und Weise weiter geholfen, welche ich bis dahin nicht für möglich gehalten hatte. Durch eine sehr gute Freundin bin ich auf dich aufmerksam geworden. Zuerst etwas skeptisch, dann aber neugierig, habe ich mich ganz auf das Neue eingelassen. Jedesmal bin ich zu Tränen gerührt, wenn ich darüber nachdenke wie schön, vertraut und Kraft gebend doch die Kommunikation mit meinen zwei Vierbeinern auf dieser Ebene war. Wir konnten Probleme, Ängste und Erkrankungen ansprechen, um besser damit umzugehen zu können. Aber, um das nicht zu vergessen, es gab auch viele positive Dinge und ganz viel Liebe! DANKE! Farina

Vielen Dank von Herzen. Die Gespräche die Du mit meinen beiden Fellnasen geführt hast, haben mich tief berührt. Nun sehe ich manche Verhaltensweisen mit ganz anderen Augen. Auch für die Ratschläge und einfühlsamen Worte danke ich Dir sehr.
Alles Liebe Julia

Hallo liebe Karin,
ich möchte mich bei dir bedanken dafür, dass du so einfühlen mit unseren Pferden gesprochen hast. Ich hatte keine großen Probleme mit meinen Pferden, nur ein paar Kleinigkeiten und ich wollte einfach wissen, ob sich meine Pferde bei mir wohl fühlen. Das sich die Tiere jetzt so entwickelt haben, hätte ich nie gedacht. Meine Soey muss ich nicht mehr von der Koppel einsammeln gehen, sie kommt sobald ich sie rufe. Bella ist nicht mehr der Prügelknabe, die anderen Pferde lassen sie jetzt die meiste Zeit in Ruhe, oder Fressen sogar zusammen mit ihr Seite an Seite. Das war vorher nicht der Fall. Insgesamt ist es deutlich friedlicher auf der Koppel geworden, was für alle Pferde positiv ist. Chayenne steigt jetzt innerhalb von zwei bis fünf Minuten in den Hänger, was vorher undenkbar gewesen ist. Sie ist vor dem Gespräch beim Schmied gefährlich gestiegen, (das finde ich am extremsten ins Positive verändert) jetzt steht sie mit hängende Kopf brav da. Beim Aufbrechen hebt sie lediglich den Kopf, oder zuckt mal, aber alles im grünen Bereich. Durch diese tollen Gespräche ist die Harmonie zwischen uns und zwischen den Pferden untereinander deutlich besser geworden und wir werden weiter daran arbeiten, dass es noch besser wird. Ich bin so froh, dass wir die TK mit dir gemacht haben, es war für uns alle eine Bereicherung und im Sommer würden wir es gerne wieder machen, um zu sehen, ob die Pferde auch Verbesserungen an uns sehen. Vielen Dank für dein tolles Angagement und die super Art, wie du mit unseren Pferden kommuniziert hast.
Grüssle Steffi

Wenige Wochen vor Weihnachten stand ich vor der wohl schwersten Entscheidung, die ein Hundebesitzer fällen muss. Meinem Sammy ging es zusehens schlechter, er baute innerhalb eines kurzen Zeitraums körperlich rapide ab. Du beobachtest deinen Hund über Wochen und Monate und stellst eines Tages fest, dass es rational wohl das Beste ist, deinen von Alter und Krankheit gezeichneten langjährigen vierbeinigen Freund gehen zu lassen. Schließlich willst du ihn ja nicht aus Egoismus heraus leiden lassen. Du redest mit deiner Familie darüber, alle sind sich einig. Es ist wohl das Beste… Und irgendetwas lässt dich zweifeln… Du weißt, spürst, dass es noch nicht soweit ist. Sammys Geist ist noch so wach, seine Augen blitzen noch immer verschmitzt. Dein Bauchgefühl sagt NEIN zum Abschied. Aber du hast ja die Verantwortung für deinen Freund und willst ich nicht unnötig leiden lassen. Doch – leidet er wirklich? Ist es tatsächlich JETZT richtig? Was denkt eigentlich mein Hund? Was möchte er? Das ist doch das einzige, was zählt! In dieser Unsicherheit gab Sammy mir die Antwort – ich brauchte „nur“ einen Dolmetscher, jemand der mir Sicherheit gibt, auf meine innere Stimme zu hören und auf mein Bauchgefühl vertrauen zu dürfen… Karin… und dafür bin ich ihr unendlich dankbar. Sie war Sammys Stimme, half mir, ihn zu verstehen. Sammy und ich erleben heute jeden Tag sehr intensiv, haben eine ganz besondere Zeit. Er dreht gerade seine Ehrenrunde, hat sich körperlich wieder erholt. Es geht ihm – und mir - dank Karins Unterstützung deutlich besser… Und sie gab mir mein Vertrauen in unsere besondere Beziehung wieder zurück. Sammy und ich kennen uns seit dem Tag seiner Geburt. Bald 16 Jahre… Keiner ist ihm näher als ich. Ich werde spüren, wenn es soweit ist. Und bis zu diesem Tag genießen wir jeden gemeinsamen Moment in vollen Zügen. Danke, liebe Karin. Mir bleibt nur, dir von ganzem Herzen zu danken – Sammy tut’s auch ;-)
Kerstin

Meine Waldkauzdame "Momo" spricht mir aus dem Herzen:
„Karin ist ein großartiger, einfühlsamer Mensch, der respektvoll mit uns umgeht. Sie hört genau zu, versteht alle Aspekte von uns und respektiert unser Wollen.“ Seit fünf Jahren bin ich mit den unterschiedlichsten Tieren (Eule, Falken, Schlange, Hund und Katze)und ihren Problemen bei LET`S TALK. Immer ist Karin eine kompetente, einfühlsame Kommunikatorin mit einer großen Bandbreite an Möglichkeiten den Problemen und Anliegen auf den Grund zu gehen und sie zu heilen. Genau abgestimmt auf das jeweilige Tier und seine Bedürfnisse. Seien es gesundheitliche Probleme, Missverständnisse zwischen Halter und dem Tier, ein entflogener entkräfteter Falke und Vieles mehr. Als mein Hund Merlin seinen letzten Weg gehen musste, begleitete Karin ihn und auch mich als Frauchen sehr einfühlsam, behutsam und doch ohne Tatsachen zu beschönigen. Sie war uns eine große Unterstützung in dieser schwierigen Zeit.
Vielen lieben Dank von den Tieren und mir, Heike.